... aus den Projekten (klick mich)     
 

Personalkostenförderfonds

Personalkostenzuschüsse können von eingetragenen, gemeinnützigen Vereinen aus den neuen Bundesländern bzw. dem Ostteil Berlins beantragt werden, die über mindestens zweijährige Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit und/oder entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit verfügen. Es besteht kein Rechtsanspruch des Trägers auf diese Förderung. Die Finanzierung der Stiftung Nord-Süd-Brücken wird als Anteilsfinanzierung gewährt. Die Höchstfördersumme beträgt 1.250,00 € pro Monat (15.000,00 € pro Jahr). Mit den  Personalkostenzuschüssen wird die Förderung von sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen angestrebt, die mindestens 12 Monate gesichert sind, eine wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 30 h für die antragstellende Organisation vorsehen und in angemessener Weise kofinanziert werden, so dass die Gesamtfinanzierung mindestens 24.000 € beträgt. Die Förderung beträgt i.d.R. drei Jahre.

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken arbeitet gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Landesnetzwerke (agl) und dem Bundesverband VENRO an einem  bundesweiten Modell zur Finanzierung von entwicklungspolitischen Promotoren, das dem BMZ und den Bundesländern zur Finanzierung vorgelegt werden soll.

Wie die Förderung von Personalkosten entwicklungspolitisch wirkt, können Sie im Jahresbericht 2010 nachlesen.

Bild

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

immer aktuell (RSS)

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um aktuelle Informationen auf einem Blick zu sehen ...

RSS-Feed
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.